Kath. Altenheim-Hilfe

Ehrenamtliche Dienste in Einrichtungen der Altenhilfe

 

Seniorenzentrum

Ehrenamtliche Mitarbeit in einem Altenheim orientiert sich an den Bedürfnissen der Bewohner und an den Gegebenheiten der Einrichtung. Das Aufgabenfeld ist daher sehr vielschichtig. Geleistet werden Dienste für und mit einzelnen Bewohnern oder es werden kreative Gruppenangebote gemacht.

  • Miteinander etwas tun: spazieren gehen, gemeinsame Besorgungen, gemeinsame Interessen pflegen
  • Unterstützen und helfen, Fähigkeiten zu erhalten: Gehübungen, Gedächtnistraining ...
  • Begleitdienste: im Haus, beim Kirchgang, zum Friedhof ...
  • Besorgungen machen
  • Ausfahren mit dem Rollstuhl
  • Instandhaltung von Oberbekleidung
  • Beziehungsarbeit und Nähe zu dementen Bewohnern
  • Begleitung von Kranken und Sterbenden
  • Singkreise
  • Vorbereitung und Gestaltung von gemeinsamen Festen und Feiern

Regelmäßige Gruppentreffen der Ehrenamtlichen, mit einer ehrenamtlichen Leitung und in enger Zusammenarbeit mit den hauptberuflichen Mitarbeiter/innen der Einrichtung, ermöglichen einen Erfahrungsaustausch untereinander. Zu verschiedenen Themen können gezielte Fortbildungen angeboten werden. Das Altenheim bietet den Ehrenamtlichen für ihr Engagement Haftpflicht- und Unfallversicherungsschutz.

Machen Sie mit bei uns! Es lohnt sich!

"Ein Sprichwort sagt: "Bist du einsam, so besuche einen, der noch einsamer ist als du!" Diese Weisheit möchte ich euch ans Herz legen. Öffnet eure Gedanken für jene Weggefährten, denen es in irgendeiner Hinsicht schlechter geht als euch, denen ihr in irgendeiner Hinsicht helfen könnt - durch ein Gespräch, durch eine Handreichung, eine Besorgung oder wenigstens durch das bekundete Mitfühlen!
Ich verspreche es euch im Namen Jesu: Ihr werdet darin Kraft und Trost finden ..."
(Ansprache von Papst Johannes Paul II. an ältere Menschen im Liebfrauendom zu München)

Im Jahr 2005 wurde die Arbeitsgemeinschaft Katholische Altenheim-Hilfe im Erzbistum Paderborn gegründet. Die Diözesan-Arbeitsgemeinschaft schafft Rahmenbedingungen für ehrenamtliche Arbeit in Altenheimen. Dies ist die Voraussetzung für hohe Qualität ehrenamtlichen Engagements im Rahmen ganzheitlicher Sorge um die Bewohnerin und den Bewohner.