Unser Service

Aktiv bei der CKD: Was wir unseren Ehrenamtlichen bieten!

Fäden

Gemeinschaft

Wir bieten Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, eine Struktur, in der sie Menschen begegnen, die das Gleiche wollen, in der neue Kontakte geknüpft, Erfahrungen ausgetauscht, Gemeinschaft und Glauben erlebbar werden.

Sinnvolle Aufgabe

Wir bieten Ehrenamtlichen interessante und verantwortungsvolle Tätigkeitsfelder, in denen eigene Talente und Fähigkeiten eingebracht werden können. Sie erfahren durch Ihren Einsatz Erfolg, Freude und Dankbarkeit. Im solidarischen Handeln mit anderen können sie ihr Christsein leben.

Qualifizierung

Wir bieten eine umfassende Qualifizierung der Mitarbeiter/innen durch Information, Einarbeitung, Aus- und Fortbildung für verschiedenste Tätigkeitsfelder.

Wir informieren und bilden

  • bei Treffen für Vorstände auf Diözesan- und Regionalebene (Diözesanrat, Regionalarbeitskreise)
  • mit dem Jahresrundbrief und dem Bildungsprogramm
  • mit der Konferenzmappe für Vorstände
  • mit Arbeitshilfen für spezielle Themengebiete, Zielgruppen und pastorale Arbeit

Wir bilden aus  

  • für den umfassenden Dienst der Caritas-Konferenzen
  • für den Besuchsdienst und das Engagement im Wohnviertel (auch Haussammlung)
  • für die Wahrnehmung von Vorstandsverantwortung
  • in Gesprächsführung
  • für Behördenbegleitung
  • RuT-Mentor/in als Praxisbegleiter/innen

Wir bieten themenspezifische Fortbildung

  • zum jeweils aktuellen Caritas-Jahresschwerpunkt
  • für Mitarbeiter/innen mit unterschiedlichen Arbeitsschwerpunkten (Kleiderkammer, Warenkörbe)
  • für Kath. Krankenhaushilfe, Altenheimhilfe und Hospiz
  • bei Regionalarbeitskreisen und
  • in Bildungsveranstaltungen auf Diözesan-, Regional- und Pastoralverbundsebene

Wir stärken und qualifizieren Vorstände und Leitungsteams

  • in Vorstands- und Leitungskursen
  • bei Denkpausen und Zukunftswerkstätten
  • in Gesprächsleitung und Rhetorik
  • in der Begleitung und Einarbeitung von neuen Vorständen,
  • durch Hilfe bei Wahlen, Neugründungen und Satzungsabschlüssen
  • mit einer RuT-Begleitung durch Mentor/in

Die Kurse finden i.d.R. auf Diözesan- und Regionalebene statt. Sie können in Absprache mit den Referentinnen der Geschäftsstelle auch vor Ort angeboten werden. Näheres entnehmen Sie unserem CKD-Bildungsprogramm.

Rahmenbedingungen

Wir sorgen für gute Rahmen- und Arbeitsbedingungen. Ehrenamtliche sind im Rahmen ihrer Tätigkeit versichert.  Kosten, die durch das Ehrenamt entstehen (z. B. Fortbildung, Fahrtkosten), werden erstattet.

  • bei Jubiläen und Ehrungen
  • bei Auftank- und Besinnungstagen
  • bei Tagen der Begegnung auf Bistumsebene

Unterstützung durch einen großen Verband

Als großer Verband vertreten wir die Interessen der Ehrenamtlichen in Gesellschaft und Kirche und bieten ein breites Netzwerk der Hilfe.
Wir unterstützen die konkrete Arbeit mit Materialien z. B. für die Öffentlichkeitsarbeit. Wir beraten telefonisch bei verschiedenen Anliegen und, wenn nötig, auch vor Ort.

Download

RuT Das Mentoringprojekt der CKD Paderborn

CKD-Direkt 04-2014

Bunt ist das neue Rot – Interkulturelle Öffnung im Ehrenamtnetzwerk