URL: www.ckd-paderborn.de/pressemitteilungen/on-off-einsamkeit-4.0-anwenderforum/1325377/
Stand: 04.12.2015

Pressemitteilung

on-off Einsamkeit 4.0 - Anwenderforum

admin@ 7gegenEinsamkeit.de

Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den sieben Fachverbänden im Caritasverband - Caritas-Konferenzen, IN VIA, Kreuzbund, Malteser, Sozialdienst katholischer Frauen, Sozialdienst Katholischer Männer und Vinzenz-Konferenzen und am Thema Interessierte sind am 17. November 2018 ins Heinz Nixdorf MuseumsForum nach Paderborn eingeladen.

on oder off - Orientierung: Gemeinsame Antworten auf Fragen unserer digitalen Welt
Dass die Welt sich rasant verändert, spürt man momentan deutlicher denn je. Und der Wandel betrifft alle Bereiche unseres Lebens. Die zunehmende Digitalisierung unseres Alltags und die Entwicklung künstlicher Intelligenz werfen Fragen auf, schüren aber auch Hoffnungen. Steckt in diesen Entwicklungen etwas drin gegen Vereinsamung und Isolierung der Menschen, gerade auch im Alter?

on-off Einsamkeit 4.0 - Anwenderforum

Bernd Falk: "Die Digitalisierung im Bereich ,homecare‘, das ist konkreter Einsatz künstlicher Intelligenz. Verbunden mit dem ,Internet der Dinge‘ unterstützen und sichern wir Menschen mit Handicap in ihrem Alltag." Sensoren im Wohnumfeld z. B. der Seniorin ermitteln zunächst ihr individuelles Bewegungsprofil. Auffälligkeiten und Abweichungen vom Alltäglichen werden per App an Angehörige gemeldet. Kritische Algorithmen gehen gleich an eine Notrufzentrale. Ein Beispiel für die sinnvolle Ermittlung von Daten zwecks Nutzbarmachung beim Bewohner.

"Aber Digitalisierung kann noch viel mehr", erläutert Falk. "Sie kann Assistanceleistungen unterstützen, Kommunikation fördern, Routinen vereinfachen." Ist 1984 - Big Brother nicht eigentlich schon vorbei? "Ja - auch ,Big Data‘ ist schon vorbei. Wir sind bei ,Data Tsunami‘, beschreibt Falk die gesammelte Datenmenge und die damit einhergehende Kontrollmöglichkeit. "Was wir nun noch brauchen, sind ethische Grundsätze, die die Leitplanken für verantwortungsvolles Handeln aufzeigen müssen."

Das ist eines der Themen beim Anwenderforum am 17. November 2018 in Paderborn. Und wenn wir zum "Anwenderforum" einladen, dann wollen wir die Engagierten und Interessierten erreichen, denen die Lebensbedingungen von vereinsamten Mitmenschen nicht gleichgültig sind.

on oder off - Inspiration: Vorträge und Workshops

Weitere Workshops gibt es zu Fragen der praktischen Mediennutzung, dem Gefährdungspotenzial und den ethischen Herausforderungen.

Sie sind herzlich eingeladen, wichtige Informationen zu erhalten, sich in entspannter Atmosphäre zu vernetzen und von unterschiedlichen Impulsen sich inspirieren zu lassen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Logo 7 gegen Einsamkeit

Melden Sie sich bitte per Mail (admin@7gegenEinsamkeit.de) oder telefonisch unter 05251 209 280 an und freuen sich auf einen interessanten Tag.
Ein ausführliches Programm folgt in den nächsten Tagen.

Copyright: © caritas  2018